header

Symposien in Yach


Um die Geschichte in Erinnerung zu behalten und die Menschen auf Ihre Umgebung zu sensibilsieren wurden in Yach Symposien abgehalten.

Sie wurden durch das Natur- und Landschaftsschutz Referat des Regierungspräsidium ins Leben gerufen. Zahlreiche Experten und Politiker bereicherten die Veranstaltungen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie einen kurzen Abriß der Geschichte und der einzelnen Events.

 

1. Symposium

2. Symposium

3. Symposium

 

4. Symposium

5. Symposium


 

6. Symposium

_

 

 

Geschichte der Yacher Symposien

 

Veranstaltungen

726 Jahre

"Yach"

 

Februar 2019

Mitwoch, 13.02.2019

Präsentation - Bildervortrag

von und mit Claudia Leitz (RP Freiburg/Naturbehörde)

19.30 Uhr im DGH

" Wie der Teufelsabbiss zu seinem Namen kam"

Wissenswertes über die Pflanzenvielfalt am Rohrhardsberg"

Eintritt Frei

AK Kultur

 

März 2019

Fasnetsomschtig, den 02.03.2019

"Großer Kinderumzug mit Musik, Schuttig und Fußgruppen"

Anschließend Heißi Wienerle un Weckle uff'm Schulhof

Bewirtung un HalliGalli im Bernhardussaal, im Adler un in de Sunne

bis OpenEnd!!!

 

 

 

 

Anmeldung